Medienbereich

Das folgende Pressematerial steht Ihnen rechtefrei zum Download und zur Nutzung zur Verfügung.

Autorenvita

Nina Elba absolvierte eine Hotelmanagement-Ausbildung und tauchte dabei in eine Welt ein, in der alles möglich war. Ihre jahrelange berufliche Tätigkeit in der Hotellerie führte sie an Orte wie Berlin und Nizza.

 

Nach ihrem Bachelorabschluss in Germanistik entschied sie sich, ihre beiden Leidenschaften zu vereinen und begann mit dem Schreiben von Thrillern,

die in Hotels spielen.

 

Gleich ihre erste Teilnahme an einem Schreibwettbewerb war erfolgreich: Ihr Kurzthriller «Tot, ohne zu sterben» wurde im November 2020 in der eBook-Anthologie «#wirschreibenzuhause» von Sebastian Fitzek veröffentlicht.

 

Derzeit lebt die geborene Bayreutherin in München und schreibt ihren Debütroman: einen Zeitreise-Thriller über die Hotellerie der Berliner 20er Jahre.